erster Ausflug mit Abschlussessen

Nach der Welpenspielstunde am Vormittag und etwas Relaxen starteten wir am Sonntag um 13:30 Uhr mit dem Auto nach Rust. Den Kennel im Kofferraum hat Luna übrigens nach kürzester Zeit angenommen und eine halbstündige Fahrt ist mittlerweile überhaupt kein Problem.

In Rust kam zuerst ein Waldspaziergang mit Zecken sammeln und kurzen Schwimmübungen in der Elz dran. Dann wurde zwei Stunden relaxt im Colosseo im Europapark auf einer Bank mit genügend Abstand zu den anderen Gästen, so dass gar kein Stress aufkam. Luna war dann so gut ausgeruht, dass ein weiterer kurzer Spaziergang im Bell Rock Park und an der Straße entlang mit anschließendem Restaurant Besuch völlig entspannt weggesteckt wurden.

Sie war am Abend bei weitem nicht so erledigt, wie wir erwartet hatten. Insofern hat sie der Ausflug nicht zu sehr angestrengt und es können weitere ähnliche Ausflüge folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.